Bericht über die Mitgliederversammlung 2022

Am 28. April 2022 fand die Mitgliederversammlung des Vereins in der Mensa des Bildungscampus unter gelockerten Corona - Bedingungen statt. Das vergangene Jahr war in der ersten Hälfte wie 2020 von Corona - Einschränkungen geprägt. Ab Mitte des Jahres wurden die Maßnahmen bis zum Herbst weitestgehend aufgehoben, wodurch der Sport- und Trainingsbetrieb wieder vollumfänglich möglich war. Dies galt jedoch nicht für Handball, so dass in der HSG Schafflund – Medelby noch kein Trainings- und Spielbetrieb möglich war. Die Fußballer nahmen die Saison wieder auf, so dass zumindest die Spielzeit 21/22 zu Ende geführt werden konnte. Dabei hat es aber durch viele Spielausfälle Probleme gegeben. In dem Zusammenhang wurde von Oliver Fust (2. Obmann der SG Nordau) der sehr gute Zustand unseres Fußballplatzes gelobt. Hierfür gilt unser Dank Matthias Münchow, der dazu maßgeblich beigetragen hat. Mittlerweile trainieren 3 Mannschaften auf dem Platz. Zu dem Training absolviert hier die C-Jungend auch ihre Punktspiele. Im Februar konnten wir mit Unterstützung des Medelbyer Tiefbaus endlich den Trimmpfad im Medelbyer Wald fertigstellen. Positive Rückmeldungen von Bürgern der Gemeinde bestätigen uns darin, dass wir eine gute Auswahl an Geräten gefunden haben. Wir wollen in diesem Jahr noch ein weiteres Gerät anschaffen. Von den Bürgermeistern der Gemeinden im Kirchspiel wurde an den Verein die Idee herangetragen, auf dem Sportplatz an der Karrharder Straße ein Multifunktionsgebäude für den Verein zu errichten. Das Gebäude soll neben einem Aufenthalts- und Lagerraum unter anderem auch Umkleiden, Duschen und Toiletten enthalten, so dass wir dann alle Möglichkeiten für den Trainings- und Spielbetrieb vor Ort haben würden. Zusätzliche Nutzungen des Gebäudes für andere Gruppen kann sich der Vorstand sehr gut vorstellen! In weiteren Schritten gilt es nun Architekten zu beauftragen, die detaillierte Planungen und Kostenschätzungen erarbeiten, von denen letztlich die Umsetzung abhängen wird. Unsere Übungsleiter/-innen berichten, dass die Sportangebote Gymnastik (Anette Achilles), Aerobic (Sieglinde Laumer u. Wiebke Heidelbeer), Badminton (Wolfgang Jansen) und Freizeitsport Fußball (Norbert Hansen,Simon Dyhr) weiterhin gut genutzt werden. Für neue Teilnehmer sei allerdings durchaus noch Platz in der Halle! Im vergangenen Jahr fanden keine Werfertage aufgrund der Corona – Einschränkungen statt, berichtet Uwe Cap für die Leichtathletik. In diesem Jahr will er zwei Werfertage (10. Juli und 3. Oktober) durchführen.. Er freut sich darüber, dass unter der Leitung von Simon Nissen wieder eine Leichtathletikgruppe für Kinder im Verein aktiv war, die er gelegentlich unterstützt. Oliver Fust von der SG Nordau berichtet, dass aktuell 5 Männer- und 12 Jugendmannschaften aktiv am Spielbetrieb teilnehmen. Er freut sich über die guten Bedingungen auf dem Platz. Ein Problem stellen allerdings die kleinen Umkleiden und Duschen dar, deren Nutzung sehr reglementiert ist. Ein Gebäude auf dem Platz würde diese Situation deutlich entspannen! Wie überall besteht auch in der SG das Problem, Trainer, Schiedsrichter und Helfer zu finden. In Vertretung von Michael Schmidt (HSG Schafflund – Medelby) berichtet der 1. Vorsitzende, dass die Spielgemeinschaft regen Zulauf bei Erwachsenen und Jugendlichen hat. In einigen Altersklassen wird hier mit dem Handewitter SV zusammengearbeitet. Marco Berg ergänzt, dass im vergangenen Jahr trotz Corona 2 Handballcamps in den Schafflunder Hallen durchgeführt werden konnten. Laut des Kassenberichts von Thomas Trueson hatte der Verein am Ende des vergangenen Jahres 365 Mitglieder. Er konnte für das Jahr 2021 trotz der Mindereinnahmen durch die Beitragshalbierungen in den ersten beiden Quartalen und die Kosten für den Trimmpfad eine leicht positive Bilanz ziehen. Simon Dyhr und Reinhard Röll hatten die Kasse bei Thomas geprüft: Die Kassenführung war korrekt und übersichtlich, so dass sie keine Beanstandungen feststellen konnten. Simon beantragt daher die Entlastung des Vorstandes, die einstimmig beschlossen wird. In den folgenden Wahlen werden Uwe Cap (als 2. Vorsitzender), Thomas Trueson (als Kassenwart) und Elke Harenberg-Röll (als Beisitzerin) wiedergewählt. Im kommenden Jahr wird Kurt Christiansen mit Simon Dyhr die Kasse prüfen. Der 1. Vorsitzende bedankt sich im Namen des Vorstands bei den Anwesenden und beendet die Versammlung.

 

 

 

 

Trimm-Dich-Pfad im Medelbyer Wald kann

genutzt werden !

Am 26. Februar wurde der Trimmpfad im Medelbyer Wald in einer kleinen Feier an Günther Petersen als Bürgermeister der Gemeinde Medelby vom   TSV Medelby übergeben.

Seit dem 7. Februar wurden die Geräte mit der Unterstützung der Firma Medelbyer Tiefbau und durch Mitglieder des Vorstands des Vereins aufgestellt. Nach eineinhalb Wochen und vielen Arbeitsstunden der Vorstandsmitglieder waren die Arbeiten abgeschlossen. Somit wurden wir mit der Errichtung rechtzeitig für eine Prüfung durch die DEKRA fertig. Diese erfolgte am 17. Februar und brachte ein positives Ergebnis! Daher können die Geräte jetzt von allen Einwohnern und Gästen genutzt werden. Allerdings gibt es einen Einschränkung: Die Nutzung ist erst ab 14 Jahren erlaubt! Jüngere Kinder müssen von Erwachsenen begleitet und unterstützt werden! Wir appellieren an alle Nutzer mit den Geräten sorgsam und nach Übungsanleitungen umzugehen. Diese Anleitungen befinden sich auf den Tafeln, die bei jedem Gerät aufgestellt sind.

Der Verein möchte nochmals allen Firmen und Personen für die Spenden danken, die zu der Umsetzung dieses Projekts beigetragen haben! Es ist auch Oliver de Vries zu verdanken, dass die Summe von 10.500 € zustande gekommen ist.

Bürgerwindpark im Kirchspiel Medelby,  Nord-Ostsee Sparkasse Flensburg,   Raiffeisenbank Handewitt,   Unternehmensgruppe Osterby,   Medelbyer Tiefbau,           BST Brandschutztechnik Lorenzen Medelby,   Nordgröön Medelby,     Provinzialversicherung Medelby,  Tiefbau Björn Hansen Weesby,  H&S Bioenergie Weesby,   Familie Sporn,  Claus Thomsen Agrar-Rohstoffhandel Weesby,   Top Dog Heimtiernahrung,   Geiger Tief- und Straßenbau,   Baugeschäft Jürgensen & Voigt Schafflund,                 Clausen Lager- und Handelskontor Medelby,   Holt & Nicolaisen Flensburg,                 Elektro Bernack Medelby

Weiterhin hat die Gemeinde Holt mit 2.000 € ebenfalls erheblich zu der  Realisierung beigetragen.

TrimmDichPfad Bild1 Kopie

 

 

Es ist sehr wichtig, dass Eltern ihre Kinder beim Verein als Mitglied anmelden, auch wenn für die Familie schon eine Familienmitgliedschaft existiert. Für die Vereinsverwaltung und die Meldung an Sportverbände ist es unerlässlich, dass wir die Daten ALLER Mitglieder bekommen. Zudem sind nur gemeldete Mitglieder (also auch Kinder) über den Verein bei den sportlichen Aktivitäten versichert! Die Nachmeldung von weiteren Familienmitgliedern kann ganz einfach über eine weitere Beitrittserklärung geschehen. Das erneute Eintragen der Bankverbindungen ist dabei nicht notwendig, da diese ja in früheren Erklärungen angegeben wurden.

Aus gegebenen Anlass möchten wir auf die Anwendung der Hallenzeiten, wie sie im Hallenbelegungsplan angegeben sind, hinweisen:

Die jeweilige Aktivität beginnt zu der angegebenen Hallenzeit. Der Sport sollte dann auch zum Ende der Hallenzeit beendet sein, und die Sportler die Halle verlassen haben, damit die nachfolgende Gruppe dann auch rechtzeitig beginnen kann. Wir sind auch der Meinung, dass es unhöflich und unsportlich ist, wenn die ersten Sportler einer Sparte schon mehrere Minuten vor dem Beginn ihres Sports die Halle betreten, wodurch sie die vorherige Gruppe stören.

Das gehört sich einfach nicht!!

Wenn sich alle Mitglieder und Spartenleiter an diese Regelung halten, dann ist allen gedient, und es vereinfacht das Miteinander im Verein!

Der Vorstand des TSV Medelby

Aufwandsentschädigung für Übungsleiter wird erhöht

Der Vorstand  des TSV Medelby hat beschlossen, rückwirkend zum 01.01.2012 die Entschädigung auf 8,- € für Übungsleiter ohne Lizenz bzw. 10,- € für Übungsleiter mit Lizenz zu erhöhen.
Wir hoffen dadurch auch in Zukunft ausreichend Übungsleiter zu finden, um unseren Mitgliedern ein möglichst breites Spetrum zur sportlichen Freizeitgestaltung bieten zu können.

Wer unseren Mitgliedern zusätzlich zum jetzigen Angebot noch weitere Sportarten anbieten möchte darf sich gerne bei Johannes Harenberg (Tel.: 04605 1317) melden.

Im Rahmen der Initiative „Kein Kind ohne Sport!“ des Landessportverbandes unterstützt

und begleitet der TSV Medelby die Umsetzung des „Bildungspaketes“. Wir wollen mit der unbürokratischen Einlösung von „Bildungsgutscheinen“ dazu beitragen, Kindern aus finanzschwachen Familien die Teilnahme am Sport in unserem Verein zu ermöglichen.

Der Mitgliedsbeitrag für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren beträgt 4,00 € monatlich.Im Rahmen unserer Möglichkeiten stehen wir interessierten und berechtigten Familien gerne beratend zur Seite.

Natürlich können Sie davon ausgehen, dass dies und die Abrechnung der Bildungsgutscheine streng vertraulich gehandhabt wird!!

Im Interesse Ihrer Kinder bitte ich Sie, nutzen Sie die sich bietenden Möglichkeiten und / oder nehmen Sie Kontakt zu mir auf:

Johannes Harenberg, 1. Vorsitzender, Tel.: 04605 / 1317

Weitere Informationen finden Sie auch auf den Seiten des Kreissportverbandes SL-FL

(www.ksvsl-fl.de) und des Landessportverbandes Schleswig-Holstein (www.lsv-sh.de).

J. Harenberg

Wir weisen unsere Mitglieder darauf hin, dass die fälligen Mitgliedsbeiträge quartalsmäßig

zum 15.02, 15.05, 15.08 und 15.11. per SEPA-Basis-Lastschrift eingezogen werden.

Der Vorstand